Stratasys uPrint 3D-Drucker

uPrint SE plus - 3D-Drucker

Dank der FDM-Technologie (Fused Deposition Modeling) des uPrint SE Plus 3D können echte ABSplus-Thermoplaste für Modelle und funktionale Prototypen verwendet werden, die widerstandsfähig, langlebig und präzise sind. Ihre realitätsgetreuen Prototypen und Marketingmodelle können Sie in neun Farben erstellen. Prüfen Sie Form, Passgenauigkeit und Funktion direkt von Ihrem Computer aus – ob für ergonomische Entwürfe oder ganze Fertigungsverfahren. Dank zweier Schichtstärken können Sie das Modell entweder um 30 % schneller oder mit einer höheren Auflösung drucken. Die optionalen Behälter für zwei Materialien bieten eine längere unterbrechungsfreie Druckdauer, sodass Sie die Produktivität auch dann maximieren können, wenn Sie nicht im Büro sind.

uPrint SE plus 3D-Drucker Paket

uPrint-printpack      Software

Das uPrint SE Plus 3D-Druckerpaket enthält alles, was Sie für den Einstieg in die 3D-Modellierung benötigen:

- uPrint SE plus 3D-Drucker
- Software und Treiber 
- Reinigungsstation zum Entfernen des Stützmaterials
- Start-up Kit (Bauplatten, Modell- und Stützmaterial (Support))

1. uPrint SE plus 3D-Drucker
2. Materialschacht für Bau-/Supportmaterial
3. Materialkartuschen (Inhalt 655cm3)
4. Bauplattformen
5. WaveWash Reinigungssytem

GrabCAD Print - Software

Die Software GrabCAD Print erzeugt aus Ihren 3D-CAD-Modellen die Daten für den 3D-Drucker und erzeugt bei Bedarf automatisch alle erforderlichen Stützkonstruktionen.

GrabCAD Print bietet folgende Funktionen:

» 3D-Ansicht der zu druckenden Modelle (Einzelteile oder Baugruppen)
» Positionierung der Modelle auf der Bauplattform
» Größenanpassung von 3D-Modellen (skalieren)
» Steuerung der Ausrichtung des Modells auf der Bauplattform 
» Zerlegen und zusammenstellen von Baugruppen
» Auswahl von 3 Füllmethoden (vollgefüllt, geringe Dichte, hohe Dichte)
» Automatische oder benutzerdefinierte Pakete für mehrere Modelle in einem Herstellungsvorgang
» Eine Druckwarteschlange für viele Aufträge, mit Schätzung der Druckdauer und des Materialverbrauchs 

GrabCAD Print unterstützt folgende 3D-Dateiformate:
STL, IGES, STEP, VRML, WAVEFRONT Object
SOLIDWORKS, CATIA, Unigraphics / NX, SolidEdge, Inventor, ProE / Creo, Parasolid

FDM Materialien

Folgende Materialien lassen sich auf dem uPrint SE 3D-Drucker verarbeiten.

uPrint SE Plus:

- ABSplus in 9 verschiedenen Farben
  (weiß, elfenbein, blau, grau, schwarz, rot, olivgrün, nektarine, flureszierendes gelb)
- SR-30 (lösliches Support-Material)

 

uPrint SE plus Spezifikationen

Bauraum: 203 x 203 x 152 (mm)

Auflösung: 0,254 / 0,33 mm (Z)

Stützmaterial: löslich

Bauraum: beheizt

Software: Catalyst

Anschluss: Fast Ethernet (10/100Base-T)

Abmessungen: 660 x 660 x 762 (mm)