Übersicht ZW3D CAM-Strategien

Dies ist eine Sie eine Übersicht der CAM-Bearbeitungsstrategien von ZW3D in den Bereichen Fräsen und Drehen.

Es wird in folgende Bereiche unterschieden: 2-Achsen Fräsen, 2-Achsen Drehen, 3+2 Achsen Fräsen, 5-Achsen Fräsen

  

2-Achsen Fräs-Strategien

Enthalten in den ZW3D Paketen: 2X Machinist, 3X Machinist, Premium.

Fräsen von Anplanungen und Taschen

Mit Hilfe der intelligenten Flächenerkennung schnellstmöglich programmieren, sowie Tiefen automatisch aus dem 3D-Modell ermitteln.

Fräsmethoden: Spirale, ZigZag, Box oder Kontur

Automatisches Erkennen von Restmaterial

Restmaterialbereiche werden automatisch erkannt und bei Definition eines kleineren Werkzeugs berechnet.

Fräsmethoden: Spirale, ZigZag oder Kontur



Fräsen von Nuten und offenen Profilen

Mit der ZW3D Profiloperation können Sie problemlos Einsätze für Pass- oder Keilfedern fräsen.

Fräsmethode: Profil

Rampenförmiges Schlichten

Mit dieser Operation können Sie spiralförmig ohne direkte Radialzustellung z.B. große Bohrungen fräsen.


Fräsmethode: Rampe

Bohren

Bohren aller gängigen Verfahren (Zentrieren, Reiben, Tieflochbohren, spanbrechend Bohren, Ausspindeln, Senken etc.) Bei schrägen Bohrungen wird der Schwenkwinkel automatisch erkannt.


Bohrmethoden: 3-5 Achsen

Hinweis: Alle Bohrungen lassen sich mit nur einem Klick mit der Bohrautomatik fertigen!

Gewindefräsen

Gewindefräsen mit Helixbewegungen ermöglicht flexible Gewindefertigung.

Berücksichtigung von allen Spannmitteln, Spannschrauben und Aufspanntischen.

Kollisionsfreie Berechnung der mit Schraubstock oder Spannpratzen gespannten Bauteile.


Anwendung: ALLE Operationen

 

 

2-Achsen Dreh-Strategien

Enthalten in den ZW3D Paketen: 2X Machinist, 3X Machinist, Premium.



Schruppdrehen

Herstellung von Wellen und typischen Drehbauteilen aus 3D-Geometrien oder auch aus DWG/DXF - Daten. 

 

Schlichtdrehen

Herstellung von Wellen und typischen Drehbauteilen aus 3D-Geometrien oder auch aus DWG/DXF - Daten.



Radiale Einstiche

Einfaches Programmieren von radialen Einstichen an 3D-Bauteilen oder DWG/DXF - Daten durch automatische Einsticherkennung.


Axiale Einstiche

Einfaches Programmieren von axialen Einstichen an 3D-Bauteilen oder DWG/DXF - Daten durch automatische Einsticherkennung.
 

Gewindedrehen

ZW3D ermöglicht Ihnen eine Gewindeprogrammierung, auch wenn am Bauteil keinerlei Gewindeinformationen hinterlegt sind. Definieren Sie Position, Länge, Steigung und fertig ist das Gewinde programmiert. Auch hier gilt: 3D-Bauteil oder DWG/DXF - Kontur

 

 

3+2 Achsen Fräs-Strategien

Enthalten in den ZW3D Paketen: 3X Machinist, Premium.

Schruppen von allen
Maschinenbau- und Gussteilen


Mit Hilfe der intelligenten Aufmaßerkennung benötigen Sie für die Berechnung nur ein Bau- bzw. Rohteil.

Operationen: Parallel Schruppen, ZigZag Schruppen, Smoothflow Schruppen

Trochoidales Schruppen

Das Fräsen von sehr harten Materialien oder randschichtgehärteten Bauteilen ist mit ZW3D Trochoidal-Schruppen kein Problem für Ihre Fertigung.

Operation: Parallel Trochoidal

Parallel Schruppen mit Zwischenschnitten

Anwender können Bauteile mit einer Vielfalt verschiedener Techniken schruppen. Die gezeigte Werkzeugbahn ist von minimaler Länge ausreichend, um noch eine konstante Oberflächengüte zu ergeben. Der Anwender kann alle 3X HSM Schrupproutinen mit AFC (Adaptive-Vorschub-Kontrolle) ausführen um eine maximale Produktivität und einen reduzierten Werkzeugverschleiss zu erreichen.

Operation: Parallel Schruppen

Automatisches Erkennen von Restmaterial

Restmaterialbereiche werden automatisch erkannt und bei Definition eines kleineren Werkzeugs berechnet.


Operationen: Alle Schrupp- und Schlichtoperationen

Fräsen von steilen und geneigten Wänden

Mit der ZW3D Z-Konstant Operation können Sie schnell und unkompliziert Schlichtbahnen an steilen 3D-Wänden programmieren.


Operation: Z-Konstant

Fräsen von 3D-Formbereichen

Mit ZW3D CAM können Sie Formbereiche mit konturparallelen Fräsbahnen programmieren.


Operation: 3D Konturparallel

Nacharbeiten von Hohlkehlen

Hiermit können Sie an Ihrem Bauteil z.B. Ecken scharfkantig fräsen, Radien nacharbeiten. Die Bereiche erkennt die Software selbstständig.


Operation: Hohlkehlen

Restmaterial Schlichten Hohlkehlenbearbeitung

Hier hat der Anwender eine Hohlkehlenbearbeitung (dargestellt in Rot), mit einer Führungskurve (dargestellt in Grün,) kombiniert. Die sich ergebenden Werkzeugbahnen sind für eine HSC Bearbeitung optimiert da abgerundete Verbindungen verwendet werden. Diese Strategie generiert weniger Abhebebewegungen als andere Restmaterial Schlichtstrategien.

Fräsen von 3D Konturen

am gesamten Bauteil Mit der ZW3D können Sie schnell und unkompliziert Schlichtbahnen an allen 3D-Konturen programmieren.


Operationen: 3D Offset, ZigZag

Kombinieren der Steilen und Flachen Bereiche

Mit der ZW3D können Sie Steile und Flache Bereiche Ihres Bauteiles in einer Operation fräsen und eine gewünschte Überlappung definieren. Ein sauberer Übergang ist somit garantiert.


Operation: Multi HSM

 

 

5 Achsen Fräs-Strategien

Enthalten in den ZW3D Paketen: 5-Achsen Add-ON, 5X Machinist.

 

Simultanes Bearbeiten von komplexen Geometrien

mit Hilfe des ADD-ON 5x Machinist können Sie ohne spezielle Vorkenntnisse komplizierte Formen wie z.B. Impeller, Hinterschnittkonturen, Kavitäten oder Turbinenschaufeln programmieren.

Operationen: Walzen, Stirnen, Konturparallel

Virtuelle Maschinensimulation

Mit der Schnittstelle zur Maschinensimulation "Eureka" können Sie ihr generiertes CNC-Programm auf Herz und Nieren testen und somit Kollisionen verschiedenster Art zu vermeiden.


Achtung: Add-ON für Machinist & Premium

 

Nacharbeiten von Radien an steilen Wänden

An steilen Wänden brauchen Sie häufig utopisch lange Werkzeuge um alle Stellen perfekt zu erreichen. Nicht mit ZW3D 5x Machinist: Arbeiten Sie Ihre Radien simultan nach und schonen Sie dadurch die Werkzeuge durch geringere Schnitt- und Vibrationsbelastungen.


Operation: 5x Pfadkurve

Beschnittfräsen und Nacharbeiten und Schärfen von Kanten

Mit ZW3D 5x Machinist können Sie z.B. Ihre tiefgezogenen Bauteile vom überschüssigen Material trennen. Auch das Nacharbeiten von Kanten ist kein Problem.

Operation: Walzen