Werkzeug- und Formenbau

{tab Leistung|info}

Durch die Konstruktion mit ZW3D werden im Werkzeug- und Formenbau teure Überarbeitungen vermieden und kürzere Zykluszeiten erreicht.

Die integrierten Werkzeug- und Formenbaufunktionen beschleunigen den Formaufbau mit Trennlinen, Trennflächen sowie Schieber- und Elektrodenautomatiken. Auch ein vollautomatischer Formaufbau ist möglich.
Das Formenbau-Modul von ZW3D ermöglicht es Trennungen für alle Arten von Bauteilen zu erzeugen, nicht nur für Solids (Volumenkörper).

Das Alles zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Highlights:
  • Volumen- und Flächenbearbeitung in einem System
  • Automatische und interaktive Erstellung von Düsen- und Auswerferseite
  • Elektrodengenerator \ Elektrodentabellen
  • Standard Formaufbau und Zubehör Bibliothek
  • Einfache Konstruktion des Werkzeugaufbaus durch Komponenten von Anbietern wie z.B. DME, Hasco, LKM, Futaba, Meusburger und Pabourdin
  • Umfangreiche Schnittstellen gehören zum Standardlieferumfang und gewährleisten einen schnellen und einfachen Datenaustausch zu anderen Systemen.
  • Leicht erlernbar

{tab ZW3D Module|info}

ZW3D Module für den Werkzeug- und Formenbau

Für den Werkzeug- und Formenbau und in angrenzenden Bereichen steht Ihnen unser CAD/CAM-Lösung ZW3D in unterschiedlichen Ausbaustufen zur Verfügung.

  • ZW3D Professional
    3D Werkzeug- und Formenkonstruktion, Elektrodenableitung

  • ZW3D Premium
    3D Werkzeug- und Formenkonstruktion, Elektrodenableitung sowie Fräs- und Drehbearbeitung


Die ZW3D Module im Vergleich.

{/tabs}

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen